Projektziele/ Themen/ Zielerreichung

1. Ziele der Partnerschaft

1.1 Austausch von Erfahrungen im Bereich Gesundheit und Ernährung bei Schülern und Lehrern

1.2 Vorschläge für die Implementierung moderner Sportarten im Schulprogramm und Sportcurriculum  sowie Etablierung des Fit- for- Life- Aspekts im traditionellen Sport

1.3  Entwicklung von Vorschlägen für eine erweiterte Ausstattung von Schulen mit motivierenden Sportgeräten, die zur Fortführung dieses Sports im späteren Erwachsenenleben beitragen

1.4  Austausch von Erfahrungen im Bereich Prävention

1.5. Darstellung der Bedeutung von gesunder Ernährung anhand von Projektbeispielen

1.6 Vergleich der Qualitätskriterien für eine gesunde Schulverpflegung in Zusammenarbeit mit Unternehmen

 

2.  Themen / Probleme: Ernährung, Sport, Lehrer- und Schülergesundheit

2.1 Möglichkeiten der Unterstützung gesundheitlicher Aspekte an Schulen durch die Schulverwaltung  

2.2 Ernährung Jugendlicher und Übergewicht (Prävention)

2.3 Moderne Gesellschaft und Bewegungsmangel (Bedeutung von Trendsportarten für die Prävention)

2.4  Lehrergesundheit allgemein  

2.5 Lehrerfortbildung – DGE und Gesundheitssport (Einsatz externer Experten)

2.6 Vorschläge für die Ausstattung von Schulen (Kooperation mit kommerziellen Anbietern für Mensaverpflegung)

 

3. Ansätze zur Zielerreichung

3.1 Austausch bereits vorhandener Erfahrungen (materiell, methodisch, didaktisch; Einsatz externer Experten) auf lokaler und europäischer Ebene durch Arbeitstreffen und unter Verwendung moderner Kommunikationsmittel (Website, Email, Chat, Skype, Videokonferenz). Verwendung vorhandener Materialien aus dem Comenius-Projekt „Umwelt und Gesundheit“.

3.2 Befragung zur Lehrergesundheit

3.3 Entwicklung spezieller Sportangebote einschließlich Durchführung von Tests zur Wirksamkeit

3.4 Berücksichtigung von Expertenvorschlägen zur Verbesserung der Schulverpflegung

3.5 Vergleich der Vereinsstrukturen und der Kooperationsweisen

3.6  Austausch zwischen den Schulgesundheitsdiensten beider Länder

3.7 Bestandsaufnahme Organisationsformen der Schulverpflegung